Sonntag, 31. Juli 2016,

10–17 Uhr: Handwerkertag


 

 

 

 

 

 

August

 

 

In den Sommerferien, Montag bis Freitag, 13.30-15.30 Uhr

Sommerferienprogramm für Kinder

Sonntags und mittwochs um 14 Uhr Kinderführungen, montags bis freitags täglich wechselndes Mitmach-Programm wie Backen, Filzen, Schmieden, Töpfern, Kochen u.v.m. Beim Mitmachprogramm ist eine Anmeldung erforderlich: info@wackershofen.de / Tel.: 0791 971010

Sommerferienprogramm

 

 

Samstag, 6. August, 14 Uhr         

Kräuterführung

Um Voranmeldung wird gebeten.

 

 

Sonntag, 7. August, 11-17 Uhr          

Drehorgeltag

Die Drehorgel, das traditionelle Musikinstrument der Gaukler und Bänkelsänger steht an diesem Sonntag im Mittelpunkt. Mechanische Drehorgeln, bei denen der Klang über Blasebälge und Pfeifen erzeugt wird, werden an sechs verschiedenen Orten im Museumsgelände zu sehen und vor allem zu hören sein. Frauen in buntem Reifrock und Krinoline sowie Herren im Frack aus der Biedermeierzeit, 1815 bis 1848, werden durchs Museumsgelände flanieren. Die Drehorgelspieler kommen aus dem ganzen süddeutschen Raum und der Schweiz zu diesem außergewöhnlichen Aktionstag nach Wackershofen. Höhepunkt des Tages ist ein gemeinsames Konzert aller Drehorgeln um 15.00 Uhr im Zentrum des Hohenloher Dorfes.

Drehorgeltag

 

 

Freitag bis Sonntag, 19.–21. August, 10-17 Uhr     

Zu Gast Anno Domini 1756 – Historischer Viehmarkt

Spielszenen und Darstellungen lassen einen Viehmarkt des 18. Jahrhunderts lebendig werden.

Die Veranstaltungen rund um „Anno Domini" sind ein Gemeinschaftsprojekt des Cercle d'Histoire Vivante Luxembourg und des Hohenloher Freilandmuseums Wackershofen.

Anno Domini _ Foto: Michael Paulick

 

 

Änderungen vorbehalten

 

 

 

Das Neueste aus Wackershofen

 


Sommerferienprogramm
für Kinder

vom 28. Juli bis 9. September 2016, 13:30–15:30 Uhr

Mehr Informationen

 


Übersicht der Kurse am Wollfest ist online!

am 3. und 4. September 2016

Mehr Informationen

 


 

Translozierung MAN-Stahlhaus

Ein MAN-Stahlhaus aus den 1950er-Jahren wird aus Stuttgart nach Wackershofen transloziert. 

Beobachten Sie per Webcam den Baufortschritt

Nähere Informationen

 


 

Neuerscheinung: Der Begleitkatalog zu unserer Dauerausstellung „Zwangsarbeit bei der Fassfabrik Kurz. Die RAD-Baracke im Hohenloher Freilandmuseum“ ist bei uns an der Kasse erhältlich oder über das Haus der Geschichte Baden Württemberg zu bestellen.

Weitere Infos

_________________________

Druckfrisch: Kleine Schriften aus dem Hohenloher Freilandmuseum, Nr. 22 – „Steinyn crutze“

Der Begleitband zu unserer Sonderausstellung „Sühnekreuze“ ist für 3,50 Euro an der Museumskasse erhältlich.

 

_________________________

 

Klick Dich rein und informiere Dich!

 

Klick Dich rein und informiere Dich!

 


ÖFFNUNGSZEITEN 2016


13. März bis 30. April 2016:
Di-So 10-17 Uhr
(Ostermontag geöffnet)

1. Mai bis 30. September 2016:
täglich 9-18 Uhr

1. Oktober bis 6. November 2016:
Di-So 10-17 Uhr

 

Unser Veranstaltungsprogramm 2015 zum Herunterladen finden Sie HIER

 

Unser Veranstaltungsprogramm 2016 zum Herunterladen finden Sie HIER



Führungen, museumspädagogische Projekte und Kurse für Erwachsene buchen Sie bitte telefonisch oder per E-Mail unter:

Telefon 0791 971010 (Verwaltung)
Telefax 0791 9710140

info@wackershofen.de

 

Besuchen Sie gerne unsere Seite auf Facebook!

Das Hohenloher Freilandmuseum bei Facebook

 

 

 

 

 

 


 

 

Gasthof Roter Ochsen