Ausstellung: „Rückblicke – Innenansichten von Museumsgebäuden“

Über­all im Hohen­lo­her Frei­land­mu­se­um begeg­net man Zeug­nis­sen des Lebens aus ver­gan­ge­nen Zei­ten. Auch wenn die his­to­ri­schen Häu­ser nicht mehr bewohnt sind, machen ori­gi­nal­ge­treue Ein­rich­tungs- und All­tags­ge­gen­stän­de die Ver­gan­gen­heit erleb­bar.

Der Foto­graf Gerd Schnei­der spürt sol­che Moti­ve auf und hält sie fest. Mit sei­ner Has­sel­blad-Foto­ka­me­ra inter­pre­tiert er die Innen­an­sich­ten der Muse­ums­ge­bäu­de auf ganz außer­ge­wöhn­li­che Art und Wei­se. Sei­ne ana­lo­gen Schwarz-Weiß-Foto­gra­fi­en eröff­nen den Betrach­tern neue Per­spek­ti­ven. Sie ver­mit­teln einen Ein­druck der Leben­dig­keit, auch ohne die Anwe­sen­heit von Men­schen.

Die Aus­stel­lung „Rück­bli­cke – Innen­an­sich­ten von Muse­ums­ge­bäu­den“ zeigt nun eine Aus­wahl sei­ner fas­zi­nie­ren­den Bil­der.

Eröff­nung: Sonn­tag, den 30. Juni 2019 um 15 Uhr.
Die Aus­stel­lung ist bis zum 15. Sep­tem­ber 2019 im Stei­gen­gast­hof zu sehen.

  • 1. Juli 2019 - 15. September 2019
  • 9:00 - 18:00

Änderungen vorbehalten