Fotoausstellung: David Grigoryan

Gri­go­r­yan floh 1993 im Alter von sechs Jah­ren mit sei­ner Fami­lie aus Tif­lis (Geor­gi­en) vor dem dor­ti­gen Krieg nach Odes­sa in der Ukrai­ne. Seit er 16 Jah­re alt ist, gibt Gri­go­r­yan die Foto­ka­me­ra nicht mehr aus der Hand und doku­men­tiert den All­tag in der Hafen­stadt am Schwar­zen Meer.

Eröff­nung der Aus­stel­lung am 14. August um 11:00 Uhr. Geöff­net bis zum Ende der Muse­ums­sai­son in der Scheu­ne aus Bühlerzimmern.

Am 27. Sep­tem­ber 2022 hat der Künst­ler die Aus­stel­lung besucht

  • 14.08.2022 – 15.11.2022
  • 10:00 – 17:00 Uhr

Änderungen vorbehalten