Kurs: Dufterlebnisse

Mit Danie­la Märtens

Kurs­ge­bühr pro Teilnehmer/in: 50 € zzgl. Muse­ums­ein­tritt.

Mini­ma­le Teil­neh­mer­zahl: 3, maxi­ma­le Teil­neh­mer­zahl: 6

Inhalt: Pflan­zen­in­halts­stof­fe wie äthe­ri­sche Öle der Duft- und Heil­kräu­ter wer­den über die Nase wahr- und auf­ge­nom­men. Die Duft­mo­le­kü­le errei­chen unse­re Riech­zel­len und sti­mu­lie­ren sie, die­ser Reiz wird an unser Gehirn wei­ter­ge­ge­ben. Dort kön­nen sie unse­re Stim­mun­gen und unser Wohl­be­fin­den beein­flus­sen. Par­al­lel dazu gelan­gen man­che der wert­vol­len Inhalts­stof­fe über die (Schleim-)Haut in den Kör­per und wir­ken ohne Zutun des Geruchsinns.

Die tra­di­tio­nel­le Anwen­dung von Duft­stof­fen ist Jahr­tau­sen­de alt. Wir wol­len uns gemein­sam durch die Welt der Düf­te schnup­pern und uns mit der geziel­ten Anwen­dung von natur­rei­nen äthe­ri­schen Ölen zur Stei­ge­rung des Wohl­be­fin­dens beschäftigen.

Sie ent­wi­ckeln ent­we­der ein Raum­spray / Raum­duft, ein Mas­sa­ge­öl / Mas­sa­ge­bal­sam oder ein eige­nes Natur­par­füm. Sie neh­men ein Aroma­pro­dukt Ihrer Wahl mit nach Hause.

Eine Anmel­dung ist unbe­dingt erfor­der­lich: 0791–971010 oder info@wackershofen.de

Treff­punkt: Ein­gangs- und Kas­sen­ge­bäu­de des Hohen­lo­her Freilandmuseums

  • 30.07.2021
  • 13:00 – 16:00 Uhr

Änderungen vorbehalten