Kurs: Naturkosmetik (ganztägig mit individueller Mittagspause)

Mit Danie­la Märtens

Kurs­ge­bühr pro Teilnehmer/in: 90 € zzgl. Muse­ums­ein­tritt.

Mini­ma­le Teil­neh­mer­zahl: 3, maxi­ma­le Teil­neh­mer­zahl: 6

Inhalt: Sie möch­ten im klei­nen Kreis ler­nen, Ihre eige­ne Natur­kos­me­tik her­zu­stel­len? In die­sem Kurs pla­nen und rea­li­sie­ren wir gemein­sam eine haut­phy­sio­lo­gisch ori­en­tier­te Haut­pfle­ge­se­rie, die Sie indi­vi­du­ell auf Ihren Haut­zu­stand anpas­sen können. 

Im Work­shop stel­len Sie nach­hal­ti­ge und gesun­de Natur­kos­me­tik her, die zu 100 Pro­zent frei ist von Mine­ral­ölen, Sili­ko­nen, Para­be­nen, Mikro­plas­tik sowie syn­the­ti­schen Duft- und Kon­ser­vie­rungs­stof­fen. Dafür ent­hält sie hoch­wer­ti­ge Pflan­zen­öle und wir­kungs­vol­le, natür­li­che Pflan­zen­ex­trak­te, die sanft und auf natür­li­che Wei­se pflegen.

Sie ler­nen in die­sem ganz­tä­gi­gen Semi­nar haut­phy­sio­lo­gisch sinn­vol­le Rezep­tu­ren für die eige­ne Haut­pfle­ge ken­nen. Sie erfah­ren alles, was man wis­sen muss, um sei­ne eige­nen Kos­me­tik­pro­duk­te her­zu­stel­len: vom Mate­ri­al und den Roh­stof­fen, über die genaue Ver­ar­bei­tung, die Kon­ser­vie­rung bis hin zu den geeig­ne­ten Ver­pa­ckun­gen. Selbst­ver­ständ­lich neh­men Sie Ihre her­ge­stell­ten Pro­duk­te anspre­chend ver­packt mit nach Hause.

Eine Anmel­dung ist unbe­dingt erfor­der­lich: 0791–971010 oder info@wackershofen.de

Treff­punkt: Ein­gangs- und Kas­sen­ge­bäu­de des Hohen­lo­her Freilandmuseums

  • 05.06.2021
  • 10:00 – 16:00 Uhr

Änderungen vorbehalten