Viel los am ersten Maiwochenende: Haller Frühling und Süddeutscher Käsemarkt

Am 4. und 5. Mai 2019 lädt das Hohen­lo­her Frei­land­mu­se­um zum 17. Süd­deut­schen Käse­markt ein. Mehr als 200 Käse­sor­ten wer­den von vie­len hand­werk­lich und zum Teil öko­lo­gisch arbei­ten­den Käse­rei­en aus dem süd­deut­schen Raum und dem benach­bar­ten Aus­land ange­bo­ten, ergänzt um eine Aus­wahl regio­na­ler Spe­zia­li­tä­ten und hand­werk­li­cher Erzeug­nis­se. Ein span­nen­der und inter­es­san­ter Akti­ons­tag für alle Freun­din­nen und Freun­de des Frei­land­mu­se­ums und der regio­na­len Käse­spe­zia­li­tä­ten.

Ver­bun­den wer­den kann der Besuch des Käse­mark­tes an bei­den Tagen mit einem Besuch des Hal­ler Früh­lings.  Im Hal­ler Gewer­be­ge­biet West und in der Innen­stadt laden die Geschäf­te zum ver­kaufs­of­fe­nen Wochen­en­de mit vie­len tol­len Ange­bo­ten ein.

Ein Shut­tle­bus wird die bei­den Ver­an­stal­tun­gen mit­ein­an­der ver­bin­den.

- – -

Down­loads:
Fly­er Käse­markt
Fly­er Hal­ler Früh­ling