Wir suchen: Veranstaltungsmanager / Veranstaltungskaufmann (m/w/d)

Das Hohen­lo­her Frei­land­mu­se­um ist eine Bildungs‑, Kul­tur- und Frei­zeit­ein­rich­tung von regio­na­ler und über­re­gio­na­ler Bedeu­tung. Mit 70 auf das weit­läu­fi­ge Muse­ums­ge­län­de umge­setz­ten his­to­ri­schen Gebäu­den wer­den Ein­bli­cke in die Lebens­ver­hält­nis­se der Men­schen frü­he­rer Jahr­hun­der­te ver­mit­telt. Über die stän­di­ge Prä­sen­ta­ti­on hin­aus bie­tet das Frei­land­mu­se­um über die von März bis Novem­ber rei­chen­de Sai­son ein viel­fäl­ti­ges Pro­gramm mit rund 40 Ver­an­stal­tun­gen (Fes­te, Märk­te, Akti­ons­ta­ge), teil­wei­se mehr­tä­gig, die sich gro­ßer Beliebt­heit erfreu­en und ent­spre­chend fre­quen­tiert wer­den. Für die Opti­mie­rung und Wei­ter­ent­wick­lung der Ver­an­stal­tungs­tä­tig­keit des Frei­land­mu­se­ums ist zum frü­hest­mög­li­chen Zeit­punkt die Stel­le eines Ver­an­stal­tungs­ma­na­gers / Ver­an­stal­tungs­kauf­manns (m/w/d) in Voll­zeit zu besetzen.

 

Aufgabengebiete

 1.

  • Pla­nung, Vor­be­rei­tung, Durch­füh­rung und Nach­be­rei­tung von Ver­an­stal­tungs­for­ma­ten, wie Märk­te, Fes­te und Vermittlungsveranstaltungen
  • Wei­ter­ent­wick­lung bestehen­der Konzepte
  • Ent­wick­lung neu­er Ver­an­stal­tungs­for­ma­te mit Projektpartnern
  • Koor­di­na­ti­on der ver­schie­de­nen Mit­wir­ken­den (ehren­amt­lich Hel­fen­den, Markt­be­schi­ckern, Aus­stel­lern, Künst­lern, Fremd­fir­men) bei der Vor- und Nach­be­rei­tung der Veranstaltungen

2.

  • Erst­an­lauf­sta­ti­on für ehren­amt­li­che Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mitarbeiter
  • Betreu­ung und Koor­di­na­ti­on von ehren­amt­li­chen Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mitarbeitern

 

Erforderliche Qualifikation

  • Erfolg­reich abge­schlos­se­ne Aus­bil­dung oder Stu­di­um im Bereich Veranstaltungs‑, Kul­tur­ma­nage­ment oder ver­gleich­ba­re Qualifikation
  • Siche­res Auf­tre­ten, sehr gute Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit (in Wort und Schrift), hohe Belastbarkeit
  • Bereit­schaft zu fle­xi­blen Arbeits­zei­ten und Wochenendarbeit
  • Berufs­er­fah­rung im Bereich der Ver­an­stal­tungs­be­treu­ung; bes­ten­falls mit Kontakten/Netzwerk im Veranstaltungsbereich
  • Hohes Maß an Krea­ti­vi­tät, Spon­ta­ni­tät und Teamfähigkeit
  • Freu­de an Orga­ni­sa­ti­on und Wei­ter­ent­wick­lung von Ver­mitt­lungs­for­ma­ten, Kul­tur­ver­an­stal­tun­gen und neu­en Formaten
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • Füh­rer­schein Klas­se B
  • Gute Deutsch­kennt­nis­se in Wort und Schrift

 

Die Ver­gü­tung erfolgt je nach Qua­li­fi­ka­ti­on nach TVÖD EG 8–9.

 

Stel­len­be­schrei­bung zum Down­load (PDF)


Inter­es­sier­te rich­ten bit­te ihre Bewer­bung mit den übli­chen Bewer­bungs­un­ter­la­gen per E‑Mail (Moti­va­ti­ons­schrei­ben; tabel­la­ri­schem Lebens­lauf; Zeug­nis­ko­pien) bis 31. Janu­ar 2023 an das Hohen­lo­her Frei­land­mu­se­um e.V.

Kon­takt: Micha­el Hap­pe, Tele­fon 0791 / 971010, michael.happe@wackershofen.de